Fabienne Körner
M.A. Bildungswissenschaften
Wissenschaftliche Referentin
Fabienne Körner
Wissenschaftliche Referentin
Arbeitsschwerpunkte
  • Sprachliche Bildung und Förderung
  • Digitale Medien in der frühen Kindheit
  • Lernen mit digitalen Medien
Projekte

seit 2021 Baby oder Smartphone im Blick: Achtsamer Umgang mit digitalen Medien (gemeinsam mit Dr. Anne-Kristin Cordes)

seit 2021 Lesedrachen – Dialogisches Lesen mit dem digitalen Bilderbuch, Projektleitung: Dr. Anne-Kristin Cordes

seit 2020 Projekt Feinfühligkeit von Eltern und Fachkräften - Beziehungen mit Kindern im Alter von 1 bis 10 Jahren gestalten, Projektleitung: Dr. Julia Berkic, Dr. Daniela Mayer

seit 2019 Metaanalyse zur Nutzung und Wirkung von digitalen Medien in Kindertageseinrichtungen; Projektleitung: Prof. Dr. Franziska Egert (KSH München)

Publikationen (Auswahl)

Körner, F., Sachse, S,. Egert, F. (2024). Bedeutung sprachlicher Interaktionen im Kita-Alltag mit Kindern mit und ohne Sprachförderbedarf. Frühe Bildung, 13 (1), 3-12

Cordes, A.-K., Egert, F. & Hartig, F. (2023). Fostering child language with short-term digital storybook interventions. Dialogic reading or screen-based story exposure? Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie.  

Berkic, J., Mayer, D. & Hartig, F. (2022). Feinfühligkeit von Eltern und Bezugspersonen in Krippe und Tagespflege. Beziehung mit Kindern im Kleinkindalter gestalten. Broschüre des BKK Landesverband Bayern. Broschüre verfügbar unter www.ifp.bayern.de

Cordes, A.-K. & Hartig, F. (2022). Digitale Medien in der Interaktion mit Kleinstkindern. Kind oder Smartphone im Blick. Kleinstkinder, 2, 42-45.

Cordes, A.-K., Egert, F. & Hartig, F. (2022). Digitale Bilderbücher zur sprachlichen Unterstützung im Kindergarten – Dialogisches Lesen oder selbstgesteuerte Betrachtung? In: Spreer, M., Wahl, M. & Beek, H. (Hrsg.). Sprachentwicklung im Dialog. Digitalität – Kommunikation – Partizipation. Rhenbreitbach: Medienhaus Plump, 39-48.

Egert, F., Cordes, A.-K. & Hartig, F. (2022). Can e-books foster child language? Meta-analysis on the effectiveness of e-book interventions in early childhood education and care. Educational Research Review, 37, 100472.

Cordes, A.-K., Egert, F. & Hartig, F. (2022). Dialogisches Lesen mit digitalen Bilderbüchern. Wie wirksame Sprachunterstützung mit digitalen Bilderbüchern gelingen kann. Ein Leitfaden für Fachkräfte und Eltern. München/ Amberg: Staatsinstitut für Frühpädagogik und Medienkompetenz. https://link.kita.bayern/EwL12SCb

Egert, F., Hartig, F., & Cordes, A.-K. (2022). Metaanalyse zur Wirksamkeit von Bildungs- und Förderaktivitäten mit digitalen Medien in Kindertageseinrichtungen. Welche Bedeutung kommt der Umsetzung und der Unterstützung pädagogischer Fachkräfte bei der Implementierung zu? Frühe Bildung, 2, 73-84.

Egert, F., Cordes, A.-K. & Hartig, F. (2022). 3 in 1: Förderung von Sprache, Vorläuferfähigkeiten und frühem Lesen. Eine Metaanalyse zur Wirksamkeit von E-Books in Kindertageseinrichtungen. Kindheit & Entwicklung, 31 (1), 60-70.

Cordes, A.-K., Hartig, F. & Egert, F. (2022). Animiert und mehrsprachig lesen. Sprachförderung mit dem digitalen Bilderbuch. Kindergarten heute, 2, 38-41.

Egert, F., Hartig, F., & Cordes, A.-K. (2022). Wirksame Sprachbildung mit digitalen Medien – Wie wird evidenzbasiertes Wissen in Ausbildung und Praxis transferiert? In: Weltzien, D., Wadepohl, H., Cloos, P., Friederich, T. & Schelle, R. (Hrsg.). Forschung in der Frühpädagogik: Transfer in der Frühpädagogik. Freiburg: FEL-Verlag. 185-218.

Vorträge (aktuelle Auswahl)

Dialogisches Lesen mit digitalen Bilderbüchern. Wie wirksame Sprachunterstützung gelingen kann. Consozial Kita Kongress am 07.12.2022 in Nürnberg (gemeinsam mit Anne-Kristin Cordes)

Dialogisches Lesen mit digitalen Bilderbüchern. Zweiteilige IFP-Fachtagung (online) am 15.02.2023 und am 28.02.2023 (gemeinsam mit Anne-Kristin Cordes)

Digitale Bilderbücher zur sprachlichen Unterstützung im Kindergarten – Dialogisches Lesen oder selbstgesteuerte Betrachtung? Bundeskongress der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik am 24.09.2022 in Berlin, gemeinsam mit (Anne-Kristin Cordes)

Digital storybook or print book? Meta-analysis on the effectiveness of digital storybook interventions on language learning in ECEC. EARLI Sig V am 13.07.2022 in Utrecht, Niederlande (gemeinsam mit Anne-Kristin Cordes und Franziska Egert)

Fostering child language with short-term digital story-book interventions. EARLI Sig V am 13.07.2022 in Utrecht, Niederlande (gemeinsam mit Franziska Egert und Anne-Kristin Cordes)

Digitale Bilderbuchbetrachtungen. DIGIPaed-Workshop Universität Bamberg, online am 03.05.2022 (gemeinsam mit Anne-Kristin Cordes)

Dialogisches Lesen mit digitalen Bilderbüchern. IFP-Fachtag am 26.04. und 02.06.2022 in München (gemeinsam mit Anne-Kristin Cordes und Franziska Egert)

Digitale Bilderbücher zur Unterstützung der Sprachfähigkeiten im Kindergarten: Dialogisches Lesen oder selbstgesteuerte Betrachtung? Kongress der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung: Bildung im digitalen Wandel, Bamberg. Online am 9.-11.03.2022 (gemeinsam mit Anne-Kristin Cordes und Franziska Egert)

Metaanalyse zur Wirksamkeit von Bildungs- und Förderaktivitäten mit digitalen Medien in Kindertageseinrichtungen und die Bedeutung von Fachkraftrolle und Unterstützungsangebote. Kongress der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung: Bildung im digitalen Wandel, Bamberg. Online am 9.-11.03.2022 (gemeinsam mit Anne-Kristin Cordes und Franziska Egert)

Wirksamkeit digitaler Bilderbuchbetrachtungen zur Unterstützung sprachlicher Fähigkeiten in Kitas: Eine Metaanalyse. Kongress der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung: Bildung im digitalen Wandel, Bamberg. Online am 9.-11.03.2022 (gemeinsam mit Anne-Kristin Cordes und Franziska Egert)

Zurück zur Übersicht